Qualitätssicherungsmodell Kärnten

Auftraggeber:
Kärnten Werbung
GF Christian Kresse
Casinoplatz 1
9220 Velden

Kurze Projektbeschreibung:

Die Kärnten Werbung, in Zusammenarbeit mit den landesweiten Interessensvertretungen, plant
ein Qualitätssicherungs-Modell für das Tourismusland Kärnten umzusetzen.
Folgende Zielsetzungen werden damit verfolgt:

  • Steigerung des Qualitätsimage (Qualitätssicherung für den Gast) der Region und des
  • Tourismusland Kärnten
  • Steigerung der Produktqualität in den Regionen und in Betrieben
  • Bewusste Bevorzugung von engagierten Qualitätsbetrieben im Marketing
  • Steigerung der Professionalität in den Betrieben

Kerninhalte des Projektes:

  • arrowboldStrategieentwicklung Qualitätssicherungsmodell Kärnten gemeinsam mit einer Steuerungsgruppe festlegen
  • arrowboldQualitätskriterien in Qualitätszirkeln unter Einbindung der jeweiligen Interessensgruppen (Hotellerie, Gastronomie, Urlaub am Bauernhof, Privatzimmervermieter, Kärnten Card/Ausflugsziele, Seilbahnen, Regionen) erarbeiten.
  • arrowboldSchulung Qualitäts-Coaches
  • arrowboldQualitätsfibel entwickeln
  • arrowboldRoad-Shows durch die Kärntner Region (Vorstellen des Qualitätssicherungsmodells, Möglichkeit zur Anmeldung für die Betriebe)

Kohl & Partner Newsletter

Melden Sie sich gleich hier zum neuen K&P Newsletter „Mondays for Tourism“ an und erhalten Sie 14-tägig Tipps und Tricks, Neuigkeiten und bewährtes Fach-Know-how für Ihren Weg zum Erfolg.

  • arrowboldWertvolle Informationen
  • arrowboldDie neuesten Seminartermine
  • arrowboldAktionen und Sonderangebote