Masterplan Naturtourismus Schwäbisches Donautal

Auftraggeber:
Donautal Aktiv e.V.
Team Regionalentwicklung Schwäbisches Donautal
Schlossstraße 7
89431 Bächingen, Deutschland

Kurze Projektbeschreibung:

Im Bereich „Schwäbisches Donautal“ arbeitet der Verein „Donautal Aktiv“ am Projekt einer Natur- und Wasser-destination. Es besteht der grundsätzliche Wunsch zur touristischen Zusammenarbeit der Gebietskörper-schaften und touristischen Leistungsträger entlang des Donauabschnittes zwischen Ulm und Donauwörth. Grundlage für die Planungsarbeit ist die Idee zur gemeinsamen Positionierung über die Donau, deren Nebenflüsse und der naturräumlichen Ausstattung. Gleichzeitig weist die Region eine süddeutschlandweit herausragende Dichte an Gewässern und Grundwasseraufkommen auf.

Dem Verein Donautal-Aktiv liegen zahlreiche Einzelvorschläge und -aktivitäten zur Nutzbarmachung des naturräumlichen Potentials im Bereich Naherholung vor. Allerdings gibt es hierfür kein ganzheitliches strategisches Konzept. Ein von Kohl & Partner erarbeiteter Masterplan Naturtourismus soll den Akteuren dabei Orientierungshilfe geben.

Kerninhalte des Projektes:

  • arrowboldAusführliche Analyse der Ausgangssituation (u.a. Erfassen von bereits existierenden und in Planungen befindlichen Angeboten/Projekten)
  • arrowboldAbleiten von Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken
  • arrowboldEntwicklung von Vision, Zielen und Strategie
  • arrowboldHandlungsempfehlungen und Definition von Schlüsselprojekten
  • arrowboldBegleitung von Arbeitsgruppen bei der Vertiefung ausgewählter Projekte

Kohl & Partner Newsletter

Melden Sie sich gleich hier zum neuen K&P Newsletter „Mondays for Tourism“ an und erhalten Sie 14-tägig Tipps und Tricks, Neuigkeiten und bewährtes Fach-Know-how für Ihren Weg zum Erfolg.

  • arrowboldWertvolle Informationen
  • arrowboldDie neuesten Seminartermine
  • arrowboldAktionen und Sonderangebote